25. und 26. Juni 2022, jeweils 19.00 Uhr | Martin-Luther-Platz Weißenburg | Apollo und Hyazinth.

Historisch informierte Aufführung der Oper von Wolfgang Amadeus Mozart mit dem Libretto von Erika Mann.
Mitwirkende: Neue Nürnberger Ratsmusik, Corinna Schreiter, Katharina Susewind, Christine Mittermair, Markus Simon, Weißenburger Vokalisten u.a.

 

 

Aufgrund der weiterhin unsicheren Infektionslage sind aktuell keine weiteren Veranstaltungen fest terminiert.

Sobald es die allgemeine Lage wieder zuläßt, wollen wir versuchen, weitere Veranstaltungen, die für 2020/21 geplant waren und ausfallen mussten, nachzuholen.

Geschichte der Juden in Ellingen und Weißenburg. Unser Beitrag zum Festjahr 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland. Vortrag von Hermann Seis

Besichtigung und Vorführung der Crapp Orgel im Augustiner Kloster Pappenheim mit KMD R. Schächer. Das um 1712 entstandene Instrument gehört zu den wenigen original erhaltenen Barockorgeln im Lande und wurde kürzlich unter Erhalt der originalen Oberflächen aller Teile grundlegend restauriert.

Erlebnis Streuobstwiese. Gemeinsamer Nachmittag auf der Streuobstwiese beim Weimersheim zum offiziellen Abschluss der Fördermaßnahme des LPV Mittelfranken mit Rahmenprogramm

Sonderführung Lungenheilstätte Pappenheim.Mit Stadtführerin Brigitte Durner.

Führung durch das denkmalgeschützte Anwesen Bräugasse 3 (Fam. Knöll). Aktueller Stand der Renovierungsarbeiten

 


 

Veranstaltungen in Kooperation mit dem Jurahausverein:

Keine aktuellen Veranstaltungen in Kooperation.

Nähere Informationen und Hinweise auf weitere Veranstaltungen des Jurahausverein finden Sie auf der Homepage der Gruppe

 

 

 

Überregionale Veranstaltungen des Dachverbandes:

15. November 2021 – Februar 2022: Jubiläumsausstellung Franken um 1920 im Ansbacher Markgrafenmuseum.
 
Weitere Infos auf der Homepage des Bundesverbandes und in der jeweils aktuellen Ausgabe des Frankenlandes