Frankenbund Gruppe Weißenburg e.V.

Die Gruppe Weißenburg setzt sich zum Ziel, die Kultur Weißenburgs und seiner Umgebung in ihren unterschiedlichen Zeitebenen und Themenkreisen im Kontext der Geschichte erfahrbar zu machen und in Wort, Bild und Sachgütern zu bewahren.

Aktuelles 

6. November 2020, 19.00 Uhr, Söller des alten Rathauses:  „Mein Herz und Deine Stimme.“ Eine Collage in Liedern mit Texten von August von Platen (*1796 in Ansbach)  Wird verschoben. Ersatztermin voraussichtlich im Laufe des nächsten Jahres.

4. Dezember, 18.00 Uhr: Adventsandacht auf der Wülzburg. Aufgrund der Infektionslage feiern wir heuer im Freien: im Bereich vor der Roßmühle auf der Wülzburg. Treffpunkt am Haupteingang mit Ausgabe von Fackeln. Liturg: Pfarrer H.-E. Griethe, Musik: Manuel Weixelbaum mit dem BrassXperiment, Nennslingen. Im Anschluss Beisammensein bei Glühwein, Punsch, Plätzchen, Stollen

Neuerscheinung

Heft 7 unserer Schriftenreihe: Reiner Kammerl / Martin Weichmann: Von Altdorf über Weißenburg bis Zoppot. Kleinode der Plakatkunst aus der Sammlung Egon Schmid. 78 Seiten mit zahlreichen Abbildungen.

Frühjahrs Impressionen von unserer Streuobstwiese

 

 

Unsere Projekte

Flachsbrechhaus in Göhren

Die Streuobstwiese bei Weimersheim

Mautterer Klavier

Vegetationsrekonstruktion Rezatried